Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen bereitzustellen und unsere Website zu optimieren, indem wir Ihr Nutzungsverhalten für diese Website untersuchen. Durch fortgesetzte Nutzung der Website und der dort angebotenen Services erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies nutzen.OK Mehr erfahren.

[Direkt zum Inhalt]

3 tolle Ideen für Pfeffer

3 tolle Ideen für Pfeffer

 

 

Wussten Sie, dass in der Zeit der Pharaonen, Gewürze häufig als Arznei verwendet wurden und Pfefferkörner bei Mummifizierungsritualen ein wertvoller Bestandteil waren? Es dauerte nicht lange, bis die Welt den Nutzen dieser feurigen Frucht erkannte – und ja, das Pfefferkorn ist wirklich eine Frucht! Heutzutage gehört das «schwarze Gold» in jede Küche.

Pfeffer vereint Schärfe und süsses Aroma und intensiviert damit den Geschmack von Fleisch und Gemüse. Deswegen ist er auch auf jedem Tisch anzutreffen. Sie sind es sich vielleicht gewohnt, Pfeffer im Nachhinein über ein Gericht zu streuen, in den folgenden Rezepten rückt der Pfeffer aber in den Mittelpunkt und zeigt Ihnen, was er wirklich drauf hat.

 

Fruchtige Note

Dieses aufregend süsse Dessert ist eine wohlige Belohnung aus Nektarinen und Aprikosen mit Gewürzen, geriebenen Orangenschalen und schwarzem Pfeffer überbacken: >>

 

Kumquat-Ente

Unser Rezept für Ente mit Kumquat verwandelt Ihre Dinner-Party in etwas Aussergewöhnliches. Schwarzer, körniger Pfeffer von McCormick verstärkt das Citrus-Aroma: >>

 

Rauchschinken auf die süsse Art

Probieren Sie unseren einfachen, mit Pfeffer glasierten Rauchschinken – eine süsse und würzige Gaumenfreude. Die wunderbare Marinade aus braunem Zucker, Honig und McCormick Pfeffer Bouquet kommt immer gut an: >>

 

[Zurück]