Default
MCC_Chilies_Jalapeno_zerstossen_Dose_21_800x800px
Gewurze

Chili Jalapeño

Spanien liegt an der Kreuzung zwischen Europa und Afrika und hat aufgrund seiner Geschichte eine umfangreiche Kochkunst. Seit dem 19. Jahrhundert sind Chilis eine wesentliche Zutat für alltägliche Gerichte der lokalen Küche. Dieses Gewürz, das auch für die ungarische Küche charakteristisch ist, soll kurz nach den Expeditionen von Christoph Kolumbus nach Europa gelangt sein.

Wissenschaftlicher Name: Capsicum annuum

Verwendungstipps

  • Sie peppen Gerichte mit ihrem fruchtigen, leicht scharfen Geschmack auf.
  • Die Tricks des Küchenchefs:
    Diese grob zerstossenen Jalapeño Chilis peppen hervorragend all Ihre mexikanischen Gerichte auf.
  • Dosierung: Ein Teelöffel reicht aus, um ein Gericht für 4 Personen aufzupeppen.

Vollständige Zutaten

Getrocknete zerstossene Jalapeños.