butty_logo
DE
FR
Ursprung

KARDAMOM

Ursprung

KARDAMOM

KARDAMOM

Wussten Sie schon?

Kardamom ist als Königin der Gewürze bekannt (Pfeffer ist der König). Kardamom wird eine kühlende Wirkung auf den Körper nachgesagt. Das Kauen von Kardamomsamen vertreibt den Geruch von Alkohol im Atem. Kardamom ist ein berühmtes und starkes Aphrodisiakum.

Qualität

Indien und Guatemala produzieren hochqualitatives Kardamom. Die blassen grünen Hülsen sollten prall, makellos und voll von dunklen, meist klebrig schwarzen oder braunen Samen sein. Cineol ist das geschmacklich dominante ätherische Öl.

Verwendung

Zerstoßen Sie die Hülsen leicht, um sie in indischen Gerichten und herzhaft duftendem Reis zu verwenden. Öffnen Sie die Hülsen, entfernen Sie die Samen und zerstoßen Sie diese, um sie in Kuchen, Butterkeksen und Fruchtsalaten zu verwenden. Lassen Sie zerstoßene Kardamomhülsen leicht in Sirup köcheln und sieben Sie sie dann ab. Wenn Sie diesen Sirup gemischten Früchten hinzugeben, erhält Ihr Fruchtsalat zusätzlichen Geschmack.

Nährwertangaben

Energie pro 100 g: 338 kcal

Protein pro 100 g: 9,2 g

Kohlenhydrate pro 100 g: 70 g

Fett pro 100 g: 2,4 g