Aktuell

5 einfache, originelle und schnell zubereitete BBQ-Gerichte und ein süsses Finale

Aktuell

5 einfache, originelle und schnell zubereitete BBQ-Gerichte und ein süsses Finale

5 einfache, originelle und schnell zubereitete BBQ-Gerichte und ein süsses Finale

Dieses Jahr mussten wir etwas länger warten, bis das Grillwetter bei uns eingetroffen ist. Aber jetzt kann tüchtig eingefeuert werden! Passend zur Grillsaison stehen die neuen BBQ Time Gewürzmischungen in den Gewürzregalen von Coop, die zum Ausprobieren von neuen Rezepten und Geschmackskombinationen inspirieren. Wir wünschen Ihnen einen langen, herrlichen Grillsommer!


Von der Vorspeise bis zum Dessert – alles kommt auf den Grill

Vergessen Sie für einmal Kochherd und Backofen, denn ein Grill ist ein Alleskönner, der zwar das richtige Timing, aber keine grossen Kochkünste verlangt. Gewürzt wird ganz einfach mit Marinaden und Würzmischungen, vor oder nach dem Grillieren.

Als Vorspeise schlagen wir Ihnen gegrillte Avocados mit einer lauwarmen Tomatensauce vor. Dazu passt unsere BBQ TIME Veggie Gewürzmischung mit Knoblauch, Tomatenflocken und Chilis. Das Gericht wird durch den Zitronensaft richtig frisch und eignet sich mit Ihrem Lieblingssalat sowie etwas frischem Brot auch gut für einen Znacht.

Haben Sie schon einmal Tacos auf dem Grill zubereitet? Unsere Fisch Tacos mit BBQ TIME Fish & Scampi sind als Vorspeise oder mit einem Salat auch als Party-Snack beliebt. Der Geschmack des gegrillten Kabeljaus mit dem Gemüse ist einzigartig, und die Tacos sehen einfach zum Anbeissen aus.

Rib Eye Steak

Eine Wurst auf dem Grill geht immer, aber wer widersteht schon einem saftigen Steak? Unser Rezept sieht zum Rib Eye Steak eine Aglio-Olio-Basilikum-Sauce vor, die mit der BBQ TIME Salad Gewürzmischung aufgepeppt wird. Das Steak wird erst nach dem Grillieren gewürzt – mit dem BBQ TIME Steak Mix, der eine erdige Kurkumanote einbringt. Nun braucht’s nur noch ein scharfes Messer!

Wenn Sie lieber weisses Fleisch geniessen, versuchen Sie Pouletschenkel oder Pouletflügeli mit unserem BBQ TIME Chicken Mix. Meersalz, Pfeffer, Chilis und verschiedene Kräuter in der Gewürzmischung geben dem Geflügel den richtigen Pfiff.

Probieren Sie als Beilage – für Vegetarier auch als Hauptgang – Baked Sweet Potatoes mit Haloumi. Der weiche Käse aus Zypern schmelzt sehr schnell und ist bei Jung und Alt beliebt. Der BBQ Time Veggie Mix macht die geschmacklich zurückhaltende Kombination durch Pfeffer, Chilis, Petersilie und Salbei erst richtig aufregend.

Baked Sweet Potatoes

Als tolles Beigemüse auf dem Grill eignen sich auch Zucchetti, die Sie nach dem Grillieren der Länge nach aufschneiden und mit dem BBQ TIME Lemon & Pepper Mix sowie etwas Limettensaft aufpeppen.

Ein Gemüsemix vom Grill erübrigt jeden Salat. Schneiden Sie dazu Ihre Lieblingsgemüse in Würfel oder Stäbchen und geben etwas Öl dazu. Würzen Sie mit BBQ TIME Veggie Mix und geben Sie nach Bedarf noch etwas frische Kräuter bei. Alles vermengen und in Alu-Päckchen auf dem Grill garen lassen. Das Gemüse darf ruhig etwas weich werden.


Das süsse Finale

Der Grill ist ein wahrer Künstler, wenn es darum geht, Früchte auf eine andere Art lecker zuzubereiten. Einerseits erhalten Früchte über der Glut die typisch schöne Färbung, anderseits schmecken sie überraschend anders. Besonders gut eignen sich Aprikosen, Ananas, Äpfel und Bananen.

Versuchen Sie folgende Geschmackskombinationen:

  • Aprikosen mit Vanillezucker und Lavendelblüten: Der Vanillezucker gibt der säuerlichen Frucht eine milde Süsse, die Lavendelblüten den unwiderstehlichen provenzalischen Duft.
  • Ananas mit Limette: Die reife, süsse Frucht erhält durch etwas Zeste und Saft der Limette eine noch exotischere Note.
  • Bratäpfel mit Zitronenzeste, Vanillezucker, Haselnüssen oder Mandeln und etwas Rahm: Äpfel aushöhlen, halbieren; geriebene Haselnüsse oder Mandeln mit Zitronenzeste, Vanillezucker und etwas flüssigem Rahm mischen, auf den Apfel geben. In Alufolie packen und grillieren.
  • Bananen mit Schokolade und Pekannüssen: Bananen der Länge nach halbieren, grillieren, dann mit flüssiger Schokolade begiessen und als crunchy Topping etwas zerkleinerte Pekannüsse darübergeben.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Rezeptvorschlägen Lust aufs Grillieren gemacht haben und freuen uns, wenn Sie uns schon bald schreiben, welchen BBQ Time Mix Sie am liebsten mögen.