Anlässe

9 leckere Raclette-Rezeptideen

Anlässe

9 leckere Raclette-Rezeptideen

9 leckere Raclette-Rezeptideen

Das beliebteste Raclette-Rezept der Nation

Ob nach einem Tag auf der Skipiste oder nach einer langen Arbeitswoche, wir lassen uns gerne vom Geschmack eines heissen Raclettes verführen, welches über diversen Lieblingszutaten schmilzt. Gerne möchten wir die beliebtesten Raclette-Rezepte finden. Wir machen hier den Anfang mit einigen Ideen. Auf unserer Facebook-Seite können Sie sich für neue Raclette-Rezepte inspirieren lassen und persönliche Kreationen mit anderen Teilen!

Ganz traditionell

Der cremige Geschmack von Raclette hat etwas Unwiderstehliches. Wenn Sie’s ursprünglich mögen, kombinieren Sie Raclette mit klassischen Zutaten wie gekochten Kartoffeln, Speck und Gewürzgurken. Geben Sie die traditionellen Gewürze Raclette, Raclette Delice, Paprika, Knoblauch oder schwarzer Pfeffer darüber.

Aufregend neue Aromen

Die Küchen der Welt verschmelzen! Wenn Sie Ihre Raclette-Party etwas aufregender gestalten möchten, versuchen Sie’s mit neuen Geschmackskombinationen. Heizen Sie ein mit Gewürzmischungen wie Mexican Chicken, All’Arrabiata oder Thai 7 Spice. Auf den Tisch gehören dann natürlich auch exotische Zutaten. Kombinieren Sie nach Lust und Laune!

3 Schritte zum leckeren Raclette

R_Classic Klassisch: Raclette, Speck, Silberzwiebelchen/Gewürzgurken
R_Delicious Gourmet: Raclette Delice, Kartoffeln, Gewürzgurken
R_Sweet Süss: Schwarzer Pfeffer, Baumnüsse, Feigen
R_Veggie Vegi: Knoblauch, Zucchini, Peperoni
R_Hawaii Hawai: Paprika, Schinken, Ananas
R_Mexican Mexikanisch: Mexican Chicken, Pouletfleisch, Chilis
R_Thai Thai: Thai 7 Spice, Bambussprossen, Erdnüsse
R_All_Arabbiata Italienisch: All’Arrabiata, Salami, Tomaten
R_Pizza Pizza: Pizza, Peperoni, Tomaten
Raclette ist in der Alpenregion Wallis entstanden, wo trockener Käse über dem offenen Feuer gschmolzen wurde.

Der cremige Geschmack von Raclette hat etwas Unwiderstehliches. Wenn Sie’s ursprünglich mögen, kombinieren Sie Raclette mit klassischen Zutaten wie gekochten Kartoffeln, Speck und Gewürzgurken.
Raclette ist in der Alpenregion Wallis entstanden, wo trockener Käse über dem offenen Feuer gschmolzen wurde.

Der cremige Geschmack von Raclette hat etwas Unwiderstehliches. Wenn Sie’s ursprünglich mögen, kombinieren Sie Raclette mit klassischen Zutaten wie gekochten Kartoffeln, Speck und Gewürzgurken.