Knoblauchbrot mit Oliven und getrockneten Tomaten
Andere

Knoblauchbrot mit Oliven und getrockneten Tomaten

  • 15m

    Vorbereitung

  • 5m

    Kochzeit

  • 8

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 1 Baguette ca. 300g
  • 3 mittelgrosse Knoblauchzehen
  • 150 Gramm weiche Butter
  • 1/2 Bund Thymian
  • 60 Gramm entkernte kleine Oliven
  • 75 Gramm getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1 1/2 TL Salad-Mix Provençale

Vorbereitung

  • Das Baguette halbieren und der Länge nach aufschneiden, wie bei einem Sandwich.

  • Die weiche Butter in eine Schale geben und mit dem Thymian und dem Provençale-Gewürz gut vermengen. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse der Butter beigeben. Alles gut mischen. Die Knoblauchbutter in den Kühlschrank stellen.

  • Die getrockneten Tomaten aus dem Glas nehmen und das Öl etwas abtropfen lassen. Die Tomaten der Länge nach in 1cm breite Streifen schneiden und mit den Oliven zusammen beiseite stellen.

  • Das Brot mit der weichen Seite auf den Grill legen und toasten bis Grillstreifen zu sehen sind.

  • Die Knoblauch-Butter auf das noch warme Brot streichen und mit den Oliven und den getrockneten Tomaten garnieren.