Westafrikanische Suya-Sauce
Andere

Westafrikanische Suya-Sauce

Diese einfache, westafrikanisch inspirierte Mischung peppt jedes Gericht auf. Die Suya-Würzmischung bringt ein nussig-rauchiges Aroma in hausgemachte Saucen, die mit cremiger Kokosnussmilch und süssem Honig verfeinert werden. Servieren Sie die Sauce als Dip zu grilliertem Fleisch, zu Gemüse oder träufeln Sie sie über Nudelgerichte.

Ergibt 1 1/4 Tassen oder 10 (2 EL) Portionen.  

Ernährungsinformationen pro Portion: Kalorien 86 , Total Fett 6g, Gesättigtes Fett 3g, Cholesterin 0mg, Sodium 240mg, Kohlenhydrate 6g, Ballaststoffe 1g, Protein 2g, Total Zucker 4g

  • 5m

    Vorbereitung

  • 3

    Zutaten

Zutaten

  • 3/4 Tasse Thai Kitchen Kokosnussmilch
  • 2 EL Honig
  • 3/4 Tasse West African Suya-Würzmischung

Vorbereitung

  • Schlagen Sie die Kokosnussmilch und den Honig in einer Schüssel auf, bis alles gut vermischt ist. Ziehen Sie die Suya-Würzmischung unter.

  • In einem luftdichten Behälter lässt sich die Sauce im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren. Verwenden Sie die Sauce z.B. für Geröstetes, vegetarisches Fladenbrot mit Suya-Würze. Die Sauce schmeckt auch gut zu grilliertem Fleisch und Gemüse oder kann über Nudeln geträufelt werden.

  • Küchentipps

    · Suya-Würzmischung gehört zu den Grundgewürzen in Westafrika, speziell in der nigerianischen Küche.
    · Es handelt sich um eine aromatische, trockene Mischung, die typischerweise auf der Basis von zerkleinerten oder zerriebenen Erdnüssen sowie Gewürzen wie Ingwer und Cayennepfeffer hergestellt wird. Die nussig duftende Mischung wird üblicherweise zum Würzen von Rind- und Pouletspiessen verwendet, eignet sich aber auch hervorragend für Lamm und Fisch. Sie kann überdies für Marinaden, Saucen und Dressings verwendet werden.
    · Verwenden Sie Suya-Sauce als Dip für grilliertes Gemüse wie Spargeln, rote Peperoni, Frühlingszwiebeln und Broccoli.
    · Bereiten Sie schnell einen kalten Suya Nudel Salat zu: Gekochte, ausgekühlte Nudeln mit Suya Sauce und einem Spritzer Sojasauce mischen. Als Topping geben Sie feingeschnittene Frühlingszwiebeln darauf. Für eine vollwertige Mahlzeit mit Fleisch geben Sie etwas gekochte, zerkleinerte Pouletbrust dazu.
    · Verwenden Sie die Suya-Sauce in einem würzig-nussigen Wok-Gericht mit Reis, gebratenem Gemüse, Ingwer und Knoblauch.
    · Ein Schuss Suya-Sauce gibt Spare Ribs vom Grill den ultimativen Geschmacks-Kick.