MCC_GeraeucherteForelle_geroesteter_Sesam_800x800px
Fisch

Geräucherte Forellenfilets mit geröstetem Sesam

Diese geräucherten Forellenfilets eigenen sich bestens für ein leichtes Abendessen. Das Himbeerdressing gibt dem Gericht einen fruchtigen Kick.
  • 10m

    Vorbereitung

  • 5m

    Kochzeit

  • 8

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 4 Forellenfilets geräuchert
  • 100 Gramm Sesam geröstet
  • 500 Gramm Rucola
  • 250 Gramm frische Himbeeren
  • 2 EL Kräuteressig
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz, gemahlen

Vorbereitung

  • Die Forellenfilets beidseitig im Sesam geröstet wenden.

  • Himbeeren waschen und grob zerdrücken, Essig, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und vermengen.

  • Rucola waschen und auf den Tellern anrichten, je ein Forellenfilet darauf anrichten und mit dem Himbeer-Dressing beträufeln.