DE
FR
Karibische Jerk Wings mit Reis und Bohnen
Fleisch und geflugel

Karibische Jerk Wings mit Reis und Bohnen

Diese Jerk Chicken Wings schmecken so richtig karibisch und werden mit cremiger Kokosnussmilch, Reis und Erbsen serviert.
  • 5m

    Vorbereitung

  • 35m

    Kochzeit

  • 8

    Zutaten

Zutaten

2

Portionen

  • 1 Beutel Carribean Jerk
  • 450 Gramm Pouletflügeli
  • 1 TL Öl
  • 1/2 rote Zwiebel, in Scheiben
  • 125 Gramm Langkornreis, in kaltem Wasser gewaschen
  • 400 Mililiter Kokosnussmilch Light
  • 400 Gramm schwarze Bohnen, abgetropft
  • 25 Gramm Frühlingszwiebeln, gehackt

Vorbereitung

  • Ofen auf 190 Grad vorheizen.

  • Pouletflügeli auf ein grosses, mit Alufolie ausgelegtes Backblech geben und im Ofen während 35-40 Minuten backen, bis sie gar sind.

  • In der Zwischenzeit das Öl in einer mittelgrossen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln während 3-4 Minuten braten, bis sie weich werden. Reis, Kokosnussmilch und Bohnen zugeben. 10-15 Minuten zugedeckt kochen, bis der Reis gar ist.

  • Frühlingszwiebeln und 1 EL Carribean Jerk Gewürzmischung darunter rühren. Pouletflügeli in eine grosse Schüssel geben und mit dem Rest der Carribean Jerk Gewürzmischung gut vermischen. Pouletflügeli mit dem Reis servieren.