Chili-Wassermelone Rosé Granita
Andere

Chili-Wassermelone Rosé Granita

Die Chamoy-Sauce, traditionell ein Gewürz aus Mexiko, bringt eine süsse, zarte Wärme in diese Wassermelone und Rosé Granita. Ein erfrischender, fruchtiger und alkoholarmer Cocktail, um der Hitze den Garaus zu machen.

Nährwertangaben pro Portion: 188 Kalorien, Gesamtfett 0g, gesättigtes Fett 0g, Cholesterin 0mg, Natrium 603mg, Kohlenhydrate 45g, Ballaststoffe 1g, Protein 2g, Zucker 38g
  • 15m

    Vorbereitung

  • 188

    Kalorien

  • 12

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • Chamoy Sauce:
  • 325 Gramm Aprikosenmarmelade
  • 59 Mililiter frischer Limettensaft
  • 2 TL Chilies, zerstossen
  • 1 TL Cayennepfeffer, gemahlen
  • 1 TL Salz
  • Wassermelonen Granita:
  • 608 Gramm Wassermelone ohne Kerne, in Würfel
  • 47 cl trockener Rosé Wein
  • 59 Mililiter frischer Limettensaft
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Salz

Vorbereitung

  • Für die Chamoy Sauce alle Zutaten in den Mixer geben. Auf mittlerer Stufe mixen, bis die Masse sämig ist. In einem geschlossenen Behälter bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrbar.

  • Für die Granita alle Zutaten in den Mixer geben. Auf hoher Stufe mixen, bis die Masse sämig ist.

  • Masse in einen gefrierfesten Behälter füllen. Mit Klarsichtfolie abdecken. 3 bis 4 Stunden gefrieren, umrühren und Masse alle 30 bis 45 Minuten mit einer Gabel abschaben, um die Shaved Ice-Textur zu erlangen.

  • Falls gewünscht, zum Servieren mit Wassermelonenschnitzen und zusätzlichem Chilipulver garnieren.