Gekochte Sambalsauce
Andere

Gekochte Sambalsauce

Sambal ist eine vielseitige, südostasiatische Chilisauce, die für Stir-Fries, Nudeln, Fleisch, Eier, Crevetten und Gemüse verwendet wird. Sie dient auch als süss-saure und scharfe Gewürzmischung am Tisch. Für diese Version kombinieren wir Chili, Zwiebeln, Knoblauch, Zitronengras, Essig und Gewürze in einem Mixer, bevor wir sie erhitzen, um den vollen Geschmack hervorzuholen.
  • 15m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 10

    Zutaten

Zutaten

8

Portionen

  • 3 rote, mittelscharfe Chilis, grob gehackt
  • 1 rote Zwiebeln, geschnitten
  • 6 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Stück frisches Zitronengras, gehackt
  • 3 EL Reisessig
  • 2 EL Chilipulver
  • 25 Gramm Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 3/4 TL Meersalz
  • 2 EL Pflanzenöl

Vorbereitung

  • Alle Zutaten, ausser dem Öl, in einen Mixer geben und gut pürieren.

  • Öl in kleiner Pfanne bei niedriger Hitze erhitzen. Sambal-Püree hinzugeben und 15 Minuten kochen, bis das Öl oben schwimmt und der Geschmack hervorkommt. Ab und zu rühren.

  • In sauberem, gut verschlossenem Behälter oder Glas bis zu 2 Wochen aufbewahren.