geräucherter Lachsauflauf
Fisch

geräucherter Lachsauflauf

  • 12

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 300 Gramm Lauch geputzt
  • 1 TL Maizena
  • 300 Gramm geräucherte Lachsscheiben (Brötlilachs)
  • 1 Eigelb
  • 350 Gramm Chicoree geputzt
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 650 Gramm Kartoffeln
  • 6 dl Bouillon
  • 1 1/2 Beutel Safran Gemahlen
  • 1 1/2 Becher Cantadou mit Meerrettich
  • 1 dl Rahm

Vorbereitung

  • Gemüse klein schneiden und mit der Zwiebel im Öl kurz andämpfen.

  • Kartoffeln schälen, in Stäbchen schneiden (wie Pommes Frites), und zum Gemüse geben.

  • Mit der Bouillon auffüllen, Safran dazugeben und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

  • Fond absieben und mit Cantadou Meerrettich und dem Rahm aufschlagen.

  • Aufkochen und mit Maizena leicht abbinden.

  • Ein Drittel des Gemüses in einer Gratinform verteilen, mit einem Drittel Sauce begiessen und mit der Hälfte des Lachses bedecken.

  • Das Ganze wiederholen und mit dem restlichen Gemüse bedecken.

  • Zuletzt die restliche Sauce mit dem Eigelb aufschlagen, die Zitronenschalen dazugeben und über das Gemüse verteilen.

  • Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 10 Minuten gratinieren.