Beefburger American Style
Fleisch und geflugel

Beefburger American Style

  • 20m

    Vorbereitung

  • 10m

    Kochzeit

  • 19

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 500 Gramm gehacktes Rindfleisch
  • 4 EL Paniermehl
  • 1 EL Kräutersenf, mild
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 3 EL Barbecue
  • 1 Ei, verquirlt
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Meersalz
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz, ganz
  • 20 Gramm Butter
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 4 TL Kräutersenf, rassig
  • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Maiskolben
  • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten

Vorbereitung

  • Die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch in Butter andünsten, zusammen mit dem Fleisch in eine Schüssel geben und restliche Zutaten beigeben.

  • Gut vermengen, mit USA Barbecue-Würzmischung, Salz und Pfeffer aus der Mühle pikant würzen.

  • Hamburger formen und im Kühlschrank kalt stellen.

  • Die Burger mit Olivenöl bestreichen und auf beiden Seiten grillieren.

  • Die halbierten Brötchen auf den Grill legen, die geschälten, in 5 mm dicke Scheiben geschnittenen Zwiebeln grillieren.

  • Die Maiskolben in gesalzenem Wasser weich kochen, kalt abschrecken, im Olivenöl wenden und grillieren.

  • Die Brötchenböden mit Senf bestreichen, die Burger, die Zwiebelringe und Tomatenscheiben darauflegen.

  • Mit dem Brotdeckel zudecken, die Maiskolben arrangieren und das Ketchup neben den Burgern anrichten.