Ente mit Kumquats
Fleisch und geflugel

Ente mit Kumquats

Dieses köstliche Rezept für Entenbrust an einer Sauce aus Orange, Kumquat und Majoran lässt sich einfach und schnell in der Mikrowelle zubereiten.
  • 15m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 10

    Zutaten

Zutaten

2

Portionen

  • 2 Entenbrüste à 175 g, mit Haut
  • Knoblauch- und Kräutermischung
  • 2 EL Orangenkonfitüre
  • 100 Gramm Kumquats, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Majoran
  • 150 Mililiter Orangensaft
  • 1 EL Pfeffer schwarz, körnig
  • 350 Gramm Kartoffelstock
  • 1 Stück Butter
  • zum Abschmecken

Vorbereitung

  • Einen Bräunungsteller 3 Minuten oder gemäss Herstellerangaben in der Mikrowelle vorheizen.

  • In der Zwischenzeit die Haut der Entenbrust mehrmals bis zum Fleisch einschneiden. Den Bräunungsteller aus der Mikrowelle nehmen und die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in den heissen Teller legen. Kurz brutzeln lassen und anschliessend 1 Minute auf hoher Stufe garen. Die Entenbrüste herausnehmen und das Bräunungsgeschirr sauber wischen. Die Entenbrüste mit Küchenpapier abdecken und stehen lassen, während die Sauce zubereitet wird.

  • Orangenkonfitüre, Kumquats, Majoran und Orangensaft in den Teller geben. Würzen und 3 Minuten zugedeckt auf hoher Stufe kochen lassen. Den Deckel entfernen und weitere 2 Minuten kochen. Die Entenbrüste wieder in den Teller geben, mit der Sauce begiessen und 2 Minuten kochen. Dann 2 bis 3 Minuten stehen lassen.

  • Die Knoblauch- und Kräutermischung mit dem Stück Butter in den Kartoffelstock einrühren. Zusammen mit den Entenbrüsten und der Sauce servieren.