Involtine
Fleisch und geflugel

Involtini mit Spinat und Frischkäse

Dazu passen Ofenkartoffeln mit Rosmarin. Als Variante können die Involtini auch mit einer Mango-Limetten-Sauce serviert werden.
  • 25m

    Vorbereitung

  • 30m

    Kochzeit

  • 14

    Zutaten

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Öl
  • 1 EL geriebene Zitronenschale (Bio)
  • 2 EL
  • 400 Gramm frischer Spinat oder
  • 250 Gramm Gramm gefrorener Spinat
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz, gemahlen
  • Paprika nach Bedarf
  • 80 Gramm Frischkäse
  • 1 Eigelb
  • 8 Kalbschnitzel (je ca. 80 Gramm), geklopft
  • Zahnstocher

Vorbereitung

  • Spinat klein schneiden. Schalotten und Knoblauch in 2 EL Öl glasig dünsten. Zitronenschale und den Spinat zugeben und 5-10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zitronensaft beigeben. Abkühlen lassen. Dann das Eigelb und den Frischkäse dazugeben und gut vermischen.

  • Das Fleisch trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Spinatmasse auf das Fleisch streichen und die Schnitzel zusammenrollen. Mit Zahnstocher zusammenstecken und im restlichen Öl goldbraun anbraten.