DE
FR
Veganes Horchata-Glace
Gemuse

Veganes Horchata-Glace

Nährwertangaben pro Portion: 81 Kalorien, Gesamtfett 5g, Gesättigtes Fett 2g, Cholesterin 0mg, Natrium 5mg, Kohlenhydrate 9g, Ballaststoffe 0g, Zucker 8g, Protein 0g

(Ohne Zuckerzusatz)

 

  • 20m

    Vorbereitung

  • 81

    Kalorien

  • 8

    Zutaten

Zutaten

15

Portionen

  • 120 Mililiter Thai Kitchen Kokosnussmilch
  • 60 Mililiter gesüsste Reismilch
  • 50 Mililiter Pflanzenöl
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 180 Mililiter Aquafaba (dickflüssiges Kochwasser von Kichererbsen, Bohnen und anderen Hülsenfrüchten)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 80 Gramm Puderzucker
  • 1 EL Vanille-Extrakt

Vorbereitung

  • Kokosnussmilch, Reismilch, Öl und Zimt in einer grossen Schüssel mischen. Beiseite stellen.

  • Aquafaba und Backpulver mixen, bis die Mischung steif ist. Die Geschwindigkeit auf ein Minimum reduzieren und Zucker und Vanille hinzufügen; weiter mixen, bis alles gut vermischt ist.

  • 1/3 der Aquafaba-Mischung leicht umrühren oder unter die Kokosmilchmischung heben, bis sie vermischt ist. Danach erneut 1/3 des Aquafaba darunterrühren, bis die ganze Mischung vermischt ist.

  • Die Mischung auf eine Backform geben. Mit Frischhaltefolie fest umwickeln und einfrieren, bis sie fest ist, mindestens 4 Stunden oder über Nacht. Z.B. mit der veganen Mezcal Caramel-Sauce servieren.

  • Tipp aus der Test-Küche: Aquafaba ist die Kochflüssigkeit, die nach dem Kochen von Hülsenfrüchten, wie z.B. Kichererbsen, übrig bleibt. Sie können frischen Aquafaba zubereiten, indem Sie getrocknete Kichererbsen in Wasser kochen, oder einfach die Flüssigkeit aus konservierten Kichererbsen verwenden. Aquafaba wird als Eiersatz verwendet. Sie können es wie Eiweiss für Meringues aufschlagen oder als Ersatz für ganze Eier in Backwaren verwenden. 3 Esslöffel Aquafaba entsprechen etwa einem Ei, während 2 Esslöffel Aquafaba etwa einem Eiweiss entsprechen. Eine Dose Kichererbsen enthält etwa 120 ml Aquafaba.