Hausgemachte Gnocchi mit scharfer Tomatensauce und Basilikum
pasta und pizza

Hausgemachte Gnocchi mit scharfer Tomatensauce und Basilikum

Pasta und Kartoffeln – beide sind die Verwöhn-Klassiker schlechthin. Wieso kombinieren Sie sie also nicht in hausgemachten Gnocchi? Haben Sie keine Angst vor der Zubereitung – frische Gnocchi sind viel schneller gemacht als Pasta. Die italienischen Klösschen werden nur kurz geknetet, der Teig benötigt keine Ruhezeit und muss nicht dünn ausgewallt werden. Verwenden Sie unbedingt eine stärkehaltige Kartoffelsorte mit mehliger Textur. So erhalten Sie luftige Gnocchi, welche die raffiniert gewürzte Tomatensauce schön aufsaugen. Der pfeffrige Basilikum passt sehr gut zu den Tomaten, und die Chiliflocken geben der Sauce den nötigen Pfiff. Um das Gericht abzurunden, lassen Sie die gekochten Gnocchi noch kurz in der Saucenpfanne anziehen. Verfeinern Sie das Gericht zum Schluss mit etwas nussig schmeckendem, geriebenem Parmesan als Topping.
  • 15m

    Vorbereitung

  • 40m

    Kochzeit

  • 13

    Zutaten

Zutaten

2

Portionen

  • Für die Gnocchi:
  • 200 Gramm Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 75 Gramm Weissmehl
  • Für die Sauce:
  • 400 Gramm Dosentomaten, gewürfelt
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ TL Zucker
  • 1 TL Basilikum
  • ½ TL Chilies, zerstossen
  • Meersalz, zum Abschmecken
  • Pfeffer schwarz, gemahlen, zum Abschmecken
  • Parmesan zum Darüberstreuen

Vorbereitung

  • Für die Gnocchi die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen (ca. 15 Minuten); abtropfen und zerstampfen. Kartoffelstampf in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, Mehl beigeben, alles verrühren; zu einem Teig formen und Teigmasse einige Minuten kneten.

  • Teig halbieren und jede Hälfte zu einer Rolle formen. Rollen in 2cm dicke Stücke schneiden. Zur Seite stellen.

  • Für die Sauce die Zwiebeln langsam weich dämpfen; Knoblauch und Basilikum dazugeben; einige Minuten weiterdämpfen.

  • Tomaten, Zucker, Chiliflocken, Salz und Pfeffer dazugeben und während 10 Minuten köcheln lassen.

  • Sobald die Sauce bereit ist, Gnocchi in heissem Salzwasser kochen, bis sie zur Oberfläche aufsteigen (benötigt ca. 3 Minuten).

  • Gnocchi abtropfen lassen und in die Sauce geben; einige Minuten ziehen lassen. Teller anrichten und das Gericht mit Parmesan bestreuen.