saures Salz mit Kirschen, Speck und Thymian
Andere

saures Salz mit Kirschen, Speck und Thymian

Küchenchefs verwenden Meersalz, um einem Gericht Geschmack, Struktur und Farbe zu verleihen. Heben Sie das Meersalz auf eine höhere Stufe, indem Sie getrocknete Sauerkirschen, Apfelessig, Thymian und Speck hinzugeben. Streuen Sie es als Würzmittel zum Abschmecken auf Schweinebraten oder Hähnchen, Salate, Quinoa und Reis.
  • 15m

    Vorbereitung

  • 20m

    Kochzeit

  • 6

    Zutaten

Zutaten

Vorbereitung

  • Den Essig in einer kleinen antihaftbeschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe 15-20 Minuten erhitzen, oder bis er auf 1 EL reduziert ist. Meersalz hinzugeben, 5 Minuten unter Rühren kochen, oder bis das Meersalz getrocknet ist. Auf ein Backblech geben und das Salz dünn verteilen. Abkühlen lassen, dann das Salz zerkleinern, wenn sich Klumpen gebildet haben.

  • Das Meersalz und die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen, bis alles gut vermischt ist. In einem dicht verschlossenen Gefäss im Kühlschrank aufbewahren. Bei Bedarf vor Gebrauch eventuelle Klumpen zerkleinern.