Kurkuma-Rührei mit Avocado auf Zopfbrot
Brunch

Kurkuma-Rührei mit Avocado auf Zopfbrot

  • 15m

    Vorbereitung

  • 10m

    Kochzeit

  • 11

    Zutaten

Zutaten

Vorbereitung

  • Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Kurkuma, Salz und Pfeffer beimischen und alles vermengen.

  • Butter in der Pfanne zum Schmelzen bringen; Eimasse beigeben und zu einem Rührei stocken lassen. Mit einem Pfannenheber immer schön untereinandermachen und zerteilen. Das Rührei soll schön flockig sein.

  • Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden; mit der Crème Fraîche vermischen.

  • Avocados halbieren und Kerne entfernen; Fleisch in ca. 1cm grosse Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Feigen in 5 mm breite Streifen schneiden; Avocado- und Feigenstücke in eine Schüssel geben.

  • Die ganze Schale der Zitrone abreiben und mit dem restlichen Zitronensaft vermengen.

  • Rührei von der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben; Avocado- und Feigenstücke mit dem Rührei vermischen. Etwas Zitronensaft darübergeben.

  • Zopfscheiben mit Crème Fraîche bestreichen und das Rührei darauf verteilen.