Gemüsepizza all'arrabbiata
pasta und pizza

Gemüsepizza all'arrabbiata

  • 15m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 12

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 450 Gramm feingeschnittenes Sommergemüse (Zucchetti, Peperoni, Tomaten, usw.)
  • 80 Gramm Pecorino Sardo (oder Parmesan)
  • 1 Pizzateig ausgerollt oder
  • 300 Gramm Pizzateig frisch vom Bäcker
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Herbes Provençales
  • 1 TL All'Arrabbiata
  • 1/2 TL Chilies, zerstossen
  • Meersalz
  • 2 EL Tomatenpüree

Vorbereitung

  • Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl kurz andämpfen.

  • mit Herbes Provençales, Chillies zerstossen und Salz würzen.

  • Leicht auskühlen lassen und mit Tomatenpüree und Pecorino mischen.

  • Teig in einem Kuchenblech auslegen und die Masse darüber verteilen.

  • Mit dem Olivenöl betreufeln und im vorgeheitzen Ofen (210°C) 12-15 Minuten knusprig backen.

  • Vor dem Servieren Pizza in Ecken schneiden.