Spätzli Capuns
pasta und pizza

Spätzli Capuns

nach Försterart
  • 10m

    Vorbereitung

  • 25m

    Kochzeit

  • 12

    Zutaten

Zutaten

6

Portionen

  • 800 Gramm Krautstiele oder Mangold (Blätter und Stiel)
  • 4 dl Fleischbouillon
  • 150 Gramm Bergkäse, grob geraffelt
  • 120 Gramm Speckwürfeli
  • 1 kg frische Eierspätzli
  • 1 1/2 Zwiebeln, grob gehackt
  • 150 Gramm gemischte Pilze
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Herbes Italiennes
  • Pfeffer schwarz, gemahlen
  • Meersalz
  • 4 dl Milch

Vorbereitung

  • Krautstiele putzen, in Streifen schneiden, kurz in leichtem Salzwasser blanchieren und gut abtropfen.

  • Spätzli mit den Zwiebeln und den geputzten, klein geschnittenen Pilzen in Butter leicht anbraten.

  • Mit der Italienische Kräutermischung, Pfeffer und Salz würzen.

  • Die Krautstiele sowie Milch und Bouillon dazugeben.

  • Die Hälfte des grob geraffelten Käses darunter mischen alles in eine grosse Schüssel füllen.

  • Speckwürfeli anbraten und mit dem restlichen Käse über die Spätzli verteilen.

  • Die grosse Schüssel im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten gratinieren.