Luzerner Linsensuppe
salate und suppen

Luzerner Linsensuppe

Suppengruss aus der Innerschweiz!
  • 15m

    Vorbereitung

  • 50m

    Kochzeit

  • 15

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 TL Salbei
  • 1 TL Petersilie
  • 1.5 dl Rahm
  • 3 TL Sherry- oder Himbeeressig
  • 50 Gramm Specktranche, in feine Streifen geschnitten
  • 2 TL Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 20 Gramm Butter
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1/4 Lauchstengel
  • 70 Gramm braune Linsen, evtl. aus der Büchse
  • 1.2 L Bouillon
  • Meersalz
  • 1/2 TL Knoblauch Mühle

Vorbereitung

  • Den längs aufgeschnittenen Lauch unter fliessend kaltem Wasser reinigen und in feine Streifen schneiden.

  • Zwiebel, Lauch und Knoblauch in der Butter mit dem Öl andünsten, die Linsen beigeben und mitdünsten.

  • Mit der Bouillon ablöschen, die Kräuter beigeben, aufkochen und auf kleinem Feuer 40 Minuten köcheln lassen.

  • Mit dem Mixer fein pürieren, durch ein Sieb passieren und mit dem Rahm aufkochen.

  • Mit Salz und dem Essig würzen.

  • Die Speckstreifen goldgelb knusprig braten.

  • Die Suppe in Tassen oder tiefe Teller anrichten, mit dem Speck und wenig Petersilien garnieren.