DE
FR

Schwarzer Pfeffer - Der König

Schwarzer Pfeffer - Der König

Schwarzer Pfeffer - Der König

Schwarzer Pfeffer

In Millionen von Haushalten in aller Welt besetzt der schwarze Pfeffer stolz den besten Platz im Gewürzregal. Der liebevoll auch als „König der Gewürze“ bezeichnete schwarze Pfeffer wird lange schon zur Aufwertung unterschiedlichster Gerichte in den verschiedensten Küchen dieser Welt verwendet und steht nicht umsonst auf vielen Esstischen bereit - für einen einzigartigen Geschmackskick! Achten Sie also darauf, dass Sie nur die besten schwarzen Pfefferkörner verwenden, wenn Sie Wert auf Qualität bei der Gewürzzugabe legen.

Pure Frische

Wussten Sie, dass Pfefferkörner eigentlich Früchte sind? Auch wenn wir sie gemeinhin in ihrer getrockneten Form geniessen, wachsen sie doch als kleine Beeren der tropischen Rebenart Piperaceae - und zwar ähnlich wie Wein, nämlich in Trauben. Im Verlauf ihres Reifungsprozesses wechseln sie ihre Farbe von grün zu rot. In diesem Stadium pflücken wir sie und trocknen sie über drei oder vier Tage hinweg sanft an der Sonne - ein entscheidender Schritt, um das vollmundige, fruchtige Aroma der Pfefferkörner hervorzubringen. Anschliessend werden sie entweder umgehend abgepackt, damit Sie bei Ihnen Zuhause frisch gemahlen werden können, oder aber bereits von uns zu einem feinen Pulver zermahlen, damit Sie dann Ihren Gerichten sofort diesen angenehmen Extrakick verleihen können.

Pure Authentizität

Wir unterhalten rund um den Globus langjährige Partnerschaften mit unseren Pfefferkorn-Anbauern und ihre Expertise und Erfahrung beim Anbau der Beeren bedeutet, dass wir sicher sein können, dass nur die beste Qualität den Weg in unsere Gläser findet. Das Ergebnis ist jener einzigartige und reine Pfeffergeschmack, den Sie kennen und schätzen.

Pure Beständigkeit

Wenn wir schwarzer Pfeffer sagen, dann meinen wir das auch so. Wir machen keinerlei Zugeständnisse bei der Ernte und pflücken die Beeren nicht etwa zu früh; wir warten, bis sie wirklich reif sind. Und da so jedes Glas Früchte derselben Intensität enthält, können Sie sich einem entsprechenden würzigen Aroma gewiss sein.

Der feine Unterschied

Die besten Pfefferkörner sollten sich auch im Farbton gleichen, da dies eine einheitliche Geschmacksausrichtung ermöglicht. Auch Sie sollen schliesslich in der Lage sein, dieses spezielle, würzige Aroma umgehend zu erkennen. Unser gemahlener Pfeffer enthält keine Zusätze. Sie können sicher sein, dass Sie von uns nur reinen Pfeffer bekommen.


Schwarzer Pfeffer

Mehr Erfahren >


ähnliche Geschichten


Oregano


Basilikum


Kurkuma

 

Purer Kochspass

Weihnachtstruthahn

Mehr Erfahren >

Crevetten-Escabeche al Rocoto (Marinierte Crevetten mit grilliertem Mais und Chili)

Mehr Erfahren >

Kürbis- & Salbei-Risotto

Mehr Erfahren >