Randen-Feta-Joghurt-Parfait
Andere

Randen-Feta-Joghurt-Parfait

Geniessen Sie dieses herzhafte Parfait. Die Zutaten sind wahrhafte Geschmacksbomben und werden Ihnen helfen, sich bei grosser Hitze abzukühlen.

Nährwertangaben pro Portion: 326 Kalorien, Gesamtfett 22g, Gesättigtes Fett 6g, Cholesterin 17mg, Natrium 586mg, Kohlenhydrate 16g, Ballaststoffe 4g, Protein 16g, Zucker 9g
  • 20m

    Vorbereitung

  • 326

    Kalorien

  • 15

    Zutaten

Zutaten

6

Portionen

Vorbereitung

  • Randen in Mixer geben und gut mixen. Beiseite stellen. Die geraffelten Gurken durch ein Küchenpapier drücken und dabei so viel Flüssigkeit wie möglich herausdrücken. Wiederholen, bis sie trocken sind.

  • Randen-Püre, 250g des Joghurts, Gurken, Tahina und 1 TL des Zitronensafte, Salz, ½ TL des schwarzen Pfeffers, Koriander und Kreuzkümmel in einer Schüssel gut vermixen. Abdecken und mind. 30 Minuten einfrieren.

  • In der Zwischenzeit die restlichen 250g des Joghurts, 3 TL Zitronensaft, ¼ TL schwarzer Pfeffer, Olivenöl, Feta, Chilis und Dill in einen Mixer geben. Mixen, bis die Masse sämig ist. Abdecken und mind. 30 Minuten einfrieren.

  • Schichtweise zwei Esslöffel der Fetamischung, 1 Esslöffel Pistazien und der Randenmischung in ein Parfait-Glas füllen. Mit einer weiteren Schicht Feta-Mischung belegen und mit den restlichen Pistazien garnieren. Kühl servieren.