DE
FR
Aktuell

Fünf schnelle und gesunde Rezepte

Aktuell

Fünf schnelle und gesunde Rezepte

Fünf schnelle und gesunde Rezepte

Gesund essen bedeutet nicht, dass Sie lange in der Küche stehen müssen. Denn wer will nach einem langen Arbeitstag schon viel Zeit mit Kochen verbringen? Diese fünf schnellen und gesunden Rezepte eignen sich sehr gut für den Alltag und machen punkto Geschmack keine Kompromisse.

1. Saftiger Lachs mit Oregano im Pergamentpapier

Saftiger Lachs mit Oregano im Pergamentpapier

Öffnen Sie die Pergamenthülle und atmen Sie das Aroma ein – Sie werden sich im siebten Himmel wähnen! Der Lachs wird in diesem Rezept nicht in Öl gebraten, sondern in Pergamentpapier gebacken. Diese französische Zubereitungsart ist eine gesunde Alternative. Durch das Einpacken des Lachses in ein Pergamentpapier (oder Folie) entsteht ein Mini-Steamer, der den wunderbaren Geschmack des Lachses einfängt und den Fisch saftig hält. Würzen Sie den Lachs nur mit pfeffrigem Oregano, Zitronensaft und sonnengetrockneten Tomaten und backen ihn während 15 Minuten im Ofen. Und schon ist das perfekt aromatisierte Gericht fertig.


2. Luftiger Couscous-Salat mit Tomaten und Gurke

Luftiger Couscous-Salat mit Tomaten und Gurke

Wer freut sich schon aufs Mittagessen mit einem schlaffen Salat in der Lunchbox? Mit mit diesem Rezept werden Sie es kaum erwarten können, Ihre Box zu öffnen. Unser Salat enthält knackige Gurken, frische Tomaten, saftige Rosinen und Couscous; das schmeckt nicht nur grossartig, sondern hält auch bis zum Abendessen gut hin. Für das Dressing verwenden Sie Schalotten, Zitronensaft, Öl und eine richtige Prise Zitronenpfeffer – das gibt dem Ganzen Pfiff.


3. Würzige Poulet-Spiesse mit Zimt

Würzige Poulet-Spiesse mit Zimt

Geben Sie gewöhnlichem Poulet einen orientalischen Touch, indem Sie damit hausgemachte Kebabs zubereiten. Sie sind gesund, schmecken viel besser als diejenigen vom Fast-Food-Restaurant und sind ganz einfach gemacht. Da Cayennepfeffer den Stoffwechsel anregen und Zimt viel Antioxidantien enthalten soll, kombinieren die zwei wärmenden Gewürze mit erdigen Koriandersamen, Knoblauch und Honig für einen abgerundeten süss-pikanten Geschmack.


4. Wärmende Thai-Brühe mit saftigen Crevetten

Wärmende Thai-Brühe mit saftigen Crevetten

Es gibt nichts Wohltuenderes als eine Schale dampfender Suppe. Anders als rahmbasierte Suppen, die während Stunden gekocht werden, steht diese gesunde, thailändisch-inspirierte Brühe in 20 Minuten auf dem Tisch. Geben Sie saftige Crevetten in die blubbernde, aromatische Bouillon mit Thai Curry Hot und Sternanis. Als Gemüse geben Sie das zu, was Ihnen am besten schmeckt.


5. Erdbeeren mit einem Balsamico-Pfeffer-Kick

Erdbeeren mit einem Balsamico-Pfeffer-Kick

Suchen Sie nach einem schnellen, gesunden Dessertrezept? Dann versuchen Sie es damit! Auf den ersten Blick passen Erdbeeren und Balsamico vielleicht nicht zusammen, aber die würzige Note des Essigs bringt die natürliche Süsse der Erdbeeren erst richtig zum Tragen. Ein Dreh frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und eine Prise Zucker ist alles, was Sie für dieses fast kalorienfreie Dessert sonst noch benötigen.