Ananas-Karotten Shaved Ice
Andere

Ananas-Karotten Shaved Ice

Gönnen Sie sich Karottenkuchen in gefrorener Form. Ananas, Karotten und Ananassaft werden mit Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Frischkäse vermischt, um den charakteristischen Karottenkuchengeschmack zu erzeugen. Frieren Sie die Masse 3 bis 4 Stunden ein und erzeugen Sie durch das Schaben der Masse das Shaved Ice.

Nährwertangaben pro Portion: 61 Kalorien, Gesamtfett 1g, Gesättigtes Fett 1g, Cholesterin 2mg, Natrium 99mg, Kohlenhydrate 12g, Ballaststoffe 1g, Protein 1g, Zucker 7g
  • 15m

    Vorbereitung

  • 61

    Kalorien

  • 10

    Zutaten

Zutaten

5

Portionen

  • 400 Gramm gefrorene Ananas in Stücken
  • 300 Gramm gefrorene Karotten in Streifen
  • 625 Mililiter Ananassaft
  • 1 grosses Glas Eis
  • 3 EL Doppelrahmkäse
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss gemahlen
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Meersalz

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in den Mixer geben. Auf hoher Stufe ca. 3 Minuten mixen, bis die Masse sämig ist.

  • Masse in einen gefrierfesten Behälter geben und mit Klarsichtfolie abdecken. Ca. 3 – 4 Stunden einfrieren. Alle 30 bis 45 Minuten die Masse mit einer Gabel aufkratzen, um die körnige Konsistenz zu erhalten.

  • In Schüsseln servieren.

  • Tipps aus der Test-Küche: Anstatt die Masse einzufrieren, kann sie auch direkt aus dem Mixer, als leckerer Smoothie, serviert werden. Anstelle der Ananas können auch andere gefrorenen Früchte benützt werden; z.B. Pfirsische oder Brombeeren.